Zurück zur Rezept-Übersicht

Gratinierte Lenden-Steaks mit Ofenkartoffeln

Eine Lende, zart gegart, zergeht auf der Zunge

Nachstehend Rezept und Zutaten. 

Und für alle, die sich gerne den kleinen Film dazu ansehen möchten: Film "Gratinierte Lenden-Steaks mit Ofenkartoffeln"

 

Rezept für 4 Personen

 

Offenkartoffeln

  • 800 g Frühkartoffeln
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer, Rosmarin zum Würzen

 

Zubereitung

Frühkartoffeln mit der Schale vierteln und mit Salz, Gewürzen und Öl vermischen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad ca. 30-40 Minuten garen.

 

Tipp:

Wenn Sie keine Frühkartoffeln bekommen, einfach normale, festkochende Kartoffeln nehmen und diese schälen.

 

Überbackene Lendensteaks

  • 4 gut abgehangene Lendensteaks vom Rind (ca. 2 cm dick)
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Zitronensaft
  • 800 g Cocktailtomaten, gewaschen, evtl. halbiert, wenn sie zu groß sind
  • 90 ml Weißwein
  • 2 EL Kapern
  • 2 EL Parmesan
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL gemischte italienische Kräuter
  • Zitronensaft, Thymian, Salz, Pfeffer zum Würzen

 

Zubereitung
Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Jeweils vier Esslöffel Olivenöl und Zitronensaft mischen und die Lendensteaks eine Stunde lang bei Zimmertemperatur darin marinieren. Cocktailtomaten in eine geölte Auflaufform geben, mit Salz, Pfeffer, einem kleinen Schuss Zitronensaft und Weißwein würzen und ca. zehn Minuten im Backofen garen. Lendensteaks bei starker Hitze von beiden Seiten gut anbraten, salzen und pfeffern und auf die Tomaten in die Form geben. Kapern, Parmesan, Kräuter, Semmelbrösel und Olivenöl vermischen, Bröselmischung auf den Steaks verteilen und weitere zehn Minuten im Backofen leicht braun überbacken. Sofort servieren.

 

Tipp:

Wer keine Kapern mag, kann sie problemlos weglassen oder durch getrocknete Tomaten ersetzen. Das Gericht kann super vorbereitet werden. Einfach die Steaks mit der Bröselmischung und den Tomaten vorbereiten und erst dann in den Ofen schieben, wenn Sie essen wollen. Die Backzeit dabei um zwei Minuten verlängern.

 

Garnitur

  • frischer Thymian

 

Anrichten
Die Steaks auf den Tomaten und den Ofenkartoffeln anrichten und mit Thymian garnieren.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

 

> zum Download: herunterladen & ausdrucken

Weitere Rezepte

Hohe Rippe in Kräuter-Senf-Kruste

Das Menü aus Claudias "Wir in Bayern"-Sendung am 01.06.15

Rezept anzeigen
Hafninger Hackfleisch-Topf

Oder, ein Gemüsetopf mit Hackfleisch!

Rezept anzeigen
Claudias Wurzelfleisch-Lende

Das Lenden-Menü aus Claudias "Wir in Bayern"-Sendung am 10.10.2016

Rezept anzeigen