Der Lindenkeller in Hafning

Unser Lindenkeller ist ein kleines Wirtshaus nur für geschlossene Gesellschaften. Claudia bekocht hier ihre Gäste in unserem alten Ziegelgewölbe – sowohl mit traditioneller bayerischer als auch mediterraner leichter Küche. Und zwar so, wie sie sich es selbst wünschen würde: in einem privaten Rahmen und mit frischen, möglichst regionalen Produkten der Saison.
 

In Hafning gibt es nun seit vielen Jahren auch unseren Lindenkeller, dem kleinen Gasthaus nur für geschlossene Gesellschaften!

Als Claudia vor über 15 Jahren begann, das alte böhmische Gewölbe zu renovieren, das vor 65 Jahren den Kuhstall beherbergte, standen dabei zwei Grundideen im Vordergrund: erstens die Erhaltung der alten Bausubstanz und zweitens die Idee einer anderen Art der Gastronomie, welche sich ausschließlich auf Veranstaltungen spezialisiert.

Dadurch können unsere Gäste mit ihrer Gesellschaft so privat feiern, als wären sie zu Hause, haben aber dennoch den Service eines Gasthauses. Ich wollte eine Atmosphäre schaffen, in der man sich sofort wohl fühlt, so kochen, wie ich gerne woanders essen würde und als Servicekräfte so oft erscheinen, wie der Gast es wünscht, aber ansonsten sehr dezent im Hintergrund zu bleiben.

Der Lindenkeller ist also nur auf Anmeldung geöffnet und für die Bewirtung von ca. 30 bis 60 Personen ausgelegt. Im Sommer besteht außerdem die Möglichkeit, im Innenhof ein Zelt aufzustellen und dabei bis maximal 120 Personen zu bewirten. Durch das spezielle Angebot für geschlossene Gesellschaften haben wir die Möglichkeit, viele Sonderwünsche und besondere Vorstellungen zu erfüllen und die jeweiligen Feiern so individuell zu gestalten, wie es auch unsere Gäste sind. Wie unsere eigenen Kinder haben Ihre Kinder zahlreiche Spielmöglichkeiten und vor allem viel Platz zum Toben! Unser Ruhetag ist der Sonntag.

Seit einigen Jahren bieten wir im Lindenkeller dazu noch eine besondere Art der Veranstaltung: unsere Offenen Abende. Wie so oft gaben auch hier die Gäste den Anstoß für dieses neue Projekt.

Immer wieder wurden wir darauf angesprochen, dass es so schade sei, dass man den Lindenkeller nicht einmal zu zweit oder in kleiner Gruppe besuchen kann, und auch einmal andere Gerichte probieren kann als die, die es bei einem besuchten Fest gibt.

Das habe ich mir zum Anlass genommen und die Idee der Offenen Abende war geboren, denn was gibt es Schöneres für eine Köchin, als ihre Gäste mit besonderen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Und so raucht mir jedes Mal der Kopf, womit ich Sie denn dieses Mal überraschen könnte – eine tolle Herausforderung!

Das Besondere? Claudia lässt sich ein besonderes Menü einfallen und überrascht ihre Gäste damit.

 

Sie möchten Ihre Feier auf unserem Hof feiern oder sind neugierig genug, einmal einen Offenen Abend auszuprobieren? Wir würden uns freuen, auch Sie einmal verwöhnen zu dürfen!

> Weitere Infos finden Sie bitte unter: www.lindenkeller.com

 

Ich wünsche mir, dass meine Gäste ihren ganz besonderen Tag gemeinsam mit ihrer Familie und ihren Freunden auch in einem sehr besonderen Rahmen erleben dürfen.

Claudia Fenzel